Sitemap Startseite
Verein Schützenheim Schießbetrieb Veranstaltungen Service Partner

Ergebnisse

Preisschießen 2019 war voller Erfolg

Nach einjähriger Pause lud die Schützengesellschaft St. Georgen an der Gusen kürzlich an zwei September-Wochenenden wieder zu einem Preisschießen. Fast 200 Hobby-Schützinnen und -schützen waren der Einladung gefolgt und besuchten uns auf unserer Kleinkaliber-Anlage. Rund 22.500 Schüsse wurden abgegeben, um einen der attraktiven Preise zu gewinnen – allen voran zwei transportable E-Bikes.

Wie schon zwei Jahre zuvor konnte sich Markus Mistlberger mit 3 Mal dem Maximum von 50 Ringen als Bester der Ringwertung den Gesamtsieg sichern. Platz 2 erzielte Felix Neubauer als 1. der Glückswertung mit 11 Mal „,9“.

Über den 3. Rang durfte sich Herbert Eggerstorfer freuen (Ringwertung: 1x50 und 3x49). Dahinter zwei Mitglieder der Familie Zweimüller: Arian belegte Platz 4 (mit 10 Mal „,9“ aus der Glückswertung) vor seinem Vater Egon (1x50 und 2x49 Ringe). Auf dem 6. Rang folgte Luisa Leibetseder, die Dritte des Glücksbewerbes mit 8 Mal „,9“.

Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Sponsoren und Gönnern unserer Veranstaltung! Allen Siegerinnen und Siegern [437 KB] gratulieren wir nochmals auf das Herzlichste zu ihren Erfolgen.

Bgm. Ing. Wahl, MBA (re.) mit fünf der Erstplatzierten und Organisatoren (von re.): EOSM Halmdienst, Arian Zweimüller (4.), Egon Zweimüller (5.), Markus Mistlberger (1.), Felix Neubauer (2.), Luisa Leibetseder (6.), OSM DI Bauernfeind